consulting Als Leistungsrichter in der Abteilung C bei der LV Siegerprüfung des LV Westfalen standen mir zwei fehlerfrei und beeindruckend arbeitende Schutzdiensthelfer zur Seite.
Als Helfer im zweiten Teil agierte der Sportfreund Thosten Dormitzel, der die Übungen Angriff und Abwehr beispielhaft, individuell mit viel Raffinesse demonstrierte. Zu keinem Zeitpunkt der Veranstaltung musste man befürchten, dass sich ein Hund verletzen könnte.
tdormitzel
Nach der Veranstaltung fragte ich Thorsten, ob er bereit wäre, in Reesdorf zu hetzen, um unerfahrene Hunde an ein höheres Niveau zu gewöhnen. Er willigte ein und traf aufgrund glücklicher Umstände am 10.06.09, 18:00 Uhr in Reesdorf ein.
Sein Erscheinen hatte sich natürlich „rumgesprochen", so dass ca. 25 Sportfreunde am Training teilnahmen oder zuschauten. Neben unserem OfS Volker Sulimma hatten sich auch Sportfreunde vom LV Hamburg eingefunden.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com