Bei der Landesmeisterschaft der Fährtenhunde FH2 war der PHV Reesdorf LMFH 2015 in diesem Jahr mit zwei Teilnehmern vertreten.
Alexa mit Boxer Herr Dr. Pinch und Bina mit ihrem Malinois Simon gingen an den Start.
Alexa kämpfte sich mit Pinch durch die Fährte und konnten diese mit 71 Punkten zu Ende bringen. Das persönlich gesteckte Ziel "ankommen und bestehen" wurde somit erreicht. Außerdem bekommen die Zwei in diesem Jahr unseren Fährtenpokal "Bester Fährtenhund LM "

Bina und Simon waren in diesem Jahr nicht so erfolgreich.
Auch wenn das Team als Mitfavorit galt, konnte die Fährte nicht beendet werden, da Simon leider in die Verleitung lief.
Bis dahin zeigte der Rüde allerdings auf sehr schwierigen Gelände eine vorzügliche Sucharbeit. Am Ende blieben leider nur 59 Punkte.

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com