Archiv 2015

Informationen und Wissenswertes rund um unseren Verein, aus dem Verband, über unsere Hundeführer und Hunde aus dem Jahr 2015.
Auf diesen Seiten haben wir Berichte von Veranstaltungen, sportliche Leistungen, Ergebnisse und alles was sonst noch interessant war veröffentlicht.

Wird das neue Jahr besser? silvester hundWird das neue Jahr schlimmer?
Fragt man sich alljährlich.
Sind wir doch einmal ehrlich:
Leben ist immer irgendwie gefährlich.
Darum lasst Euch überraschen,
was Euch das neue Jahr bringt.

Ich bin sicher,
Wir werden all die Herausforderungen,
die im neuen Jahr auf uns warten,
glänzend bestehen.

Viel Erfolg, viel Glück und dass der Spaß nicht zu kurz kommt.
webmaster Bina

Ein ereignisreiches und anstrengendes Sportjahr geht zuende. Zeit ein bißchen Ruhe einkehren zu lassen und einmal etwas Anderes als Hundesport zu machen. aufkleber oval XMAS
Am 27.12. planen wir eine kleine Weihnachtsfeier.
Wir wollen gemeinsam Grillen, Punschtrinken, Quatschen und gemütlich zusammensitzen.

Bitte tragt euch in die im Vereinsheim ausliegende Liste ein oder meldet euch per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!bei HJ an.

Wir beginnen ab 11:30 für Essen und Trinken ist gesorgt. Gute Laune und Spaß müsst Ihr mitbringen!!

jmmy koerung 2015Nicole hat mit ihrem Deutschen Schäferhund „Jimmy vom schwarzen Eddy“ (IPO 3) am 21.November eine beeindruckende Körung abgelegt.
Empfohlen zur Verbesserung der Gebäudeharmonie und der Leistungsanlagen steht der Rüde ab sofort zum Decken bereit!
Ein außergewöhnlich guter und schöner Hund!

Herbstprüfung beim HST Neumünster-Nord am 14./15. November.fh uschi Zu Gast waren auch unsere Vereinsmitglieder Uschi mit ihrem DSH Inver vom Schwentinegrund und Bina mit ihrem Malinoisrüden Simon. Uschi trat in der Prüfungsstufe FH2 an und Bina in der IPO FH2. Ziel war für Beide die Qualifikation zur Landesmeisterschaft FH 2016. Am Samstag bei ekligem Nieselregen zeigte sich der Rüde von Bina ungewöhnlich interessiert an der Verleitung. Mit einiger Mühe konnten die Beiden die erste Fährtenprüfung zu Ende bringen. Leistungsrichter Hans-Jürgen Freitag vergab für diese Leistung 85 Punkte. 

Bina FHAm Sonntag bei Dauerregen lief es dann wesentlich besser. Eine fast fehlerfreie Arbeit wurde mit 99 Punkten belohnt. Als letzte Starterin trat dann Uschi mit ihrem Inver zu ihrer erst zweiten Fährtenprüfung an. Das Team zeigte ein vorzügliche Arbeit und qualifizierte sich mit 96 Punkten ebenfalls. 

Auf unserer Herbstprüfung am 31.10.2015 konnten alle Teilnehmer ihre Prüfung erfolgreich beenden.
Herausragend sicherlich die vorzügliche IPO 1 von Hans-Jürgen mit seiner Malinois Hündin Chapeau von Asega. In der Fährte (100 Pkt.) und im Schutzdienst (96 Pkt.) konnte die Hündin eine wirklich sehenswerte Arbeit zeigen. In der Unterordnung überzeugte Chapeau mit hoher Führigkeit und superschnellen Zuläufen. Eigentlich ist nur noch das Präsentieren des Bringholzes ausbaufähig, aber da wird Hj ja schon etwas einfallen!
Außerdem zeigte Manfred mit seinem Weißen Schweizer Schäferhund Never Ending Tales Chester eine tolle Begleithundprüfung. Die beiden haben so fleißig und kontinuierlich trainiert und wurden nun dafür mit 57 Punkten belohnt. Manfred jetzt hast du die Eintrittskarte – wir alle hoffen, dass du weiterhin dabei bleibst und wir bald zum ersten Mal einen „Weißen“ in einer IPO Prüfung sehen werden.In der Prüfungsstufe IPO 1 starteten außerdem Holger mit seinem DSH-Rüde Bandit vom Team Nordsturm, Andreas mit seiner Malinois Hündin Li-Mei vom Brunsbeker Land sowie Heidi mit ihrer X-Herder Hündin Kea. Holger und Andreas erreichten ihr Ausbildungskennzeichen, haben aber hier und da noch einige Baustellen, die es jetzt auszumerzen gilt. Heidi und Kea präsentierten mit einer tollen Suchleistung – nur das Verweisen ist noch ausbaufähig  Die Unterordnung zeigte ein wirklich harmonisches Bild und wurde mit 90 Punkten belohnt. Im Schutzdienst überzeugte die Hündin mit eine klasse Unterordnung – nur die Geduld muss Kea noch lernen, da geht es manchmal noch mit ihr durch.

Am 28.11.2.2015 um 11:45 Uhr ist wieder der
jährliche Impftermin beim PHV Reesdorf.
Tierarzt Dr. Dose kommt am Samstag zu uns und wird unsere Hunde auf Wunsch impfen.

Wenn möglich tragt euch bitte in die ausgehängte Liste ein.

 

Am 31.10.2015 findet unsere Herbstprüfung im Jahr 2015 statt.
Wir haben vorraussichtlich 12 Teilnehmer.  (1x BH 11x IPO)
Dabei sind sechs Teilnehmer, die sich für die Gebrauchshundmeisterschaft 2016 in Schleswig-Holstein qualifizieren möchten.
Außerdem treten vier Hundeführer zum ersten Mal mit dem jeweiligen Hund in einer IPO Prüfung an. Es wird also eine spannende Veranstaltung.


ZEITPLAN:

08:30 :: Treffen Fährtenleger, Hundeführer und Leistungsrichter - Im Dorfe 2, 24306 Bösdorf (am alten Dorfkrug)
Karte hier klicken

09:00 :: Legen der Fährten

09:20 :: Beginn der Absuche

12:30 :: Mittagspause Hundeplatz PHV Reesdorf

13:15 :: Beginn UO, danach SD Hundeplatz PHV Reesdorf

-- Änderungen vorbehalten --

Teilnehmer: 12 (die Prüfung ist voll - wir können leider keine Meldungen mehr annehmen)

Uschi hat ganz still und "heimlich" ihre erste FH2 bestanden! fh uschi

Bei der Herbstprüfung des GHV Moisling am 11. Oktober erreichte sie mit ihrem DSH Rüden Inver vom Schwentinegrund 92 Punkte.

Herzlichen Glückwunsch euch Zwei und weiterhin Viel Erfolg bei der Fährtenarbeit!

 

Bei der Landesmeisterschaft der Fährtenhunde FH2 war der PHV Reesdorf LMFH 2015 in diesem Jahr mit zwei Teilnehmern vertreten.
Alexa mit Boxer Herr Dr. Pinch und Bina mit ihrem Malinois Simon gingen an den Start.
Alexa kämpfte sich mit Pinch durch die Fährte und konnten diese mit 71 Punkten zu Ende bringen. Das persönlich gesteckte Ziel "ankommen und bestehen" wurde somit erreicht. Außerdem bekommen die Zwei in diesem Jahr unseren Fährtenpokal "Bester Fährtenhund LM "

Bina und Simon waren in diesem Jahr nicht so erfolgreich.
Auch wenn das Team als Mitfavorit galt, konnte die Fährte nicht beendet werden, da Simon leider in die Verleitung lief.
Bis dahin zeigte der Rüde allerdings auf sehr schwierigen Gelände eine vorzügliche Sucharbeit. Am Ende blieben leider nur 59 Punkte.

 

Karola war mit ihrem "Riesen" am Samstag den 26.09. zur Ausstellung in Bardowick. cord3
"Cord vom Schwedenspeicher" wurde vom Zuchtrichter Herrn Wächtler mit V1 bewertet.
Auszug aus dem Richterbericht: "kräftiger sehr muskulöser Rüde...einwandfreie Grösse....kräftiger Kopf....korrekte Frontlinie und Winkelung....erstklassiges rassetypisches Haarkleid, tiefschwarz, präsentiert sich selbstbewußt und raumgreifend"

Herzlichen Glückwunsch ihr Zwei!

Der kleine Airedale Terrier Rüde Alec vom Sonnenberg marionist bei Marion am Freitag den 25.9.2015 eingezogen. 
Die Zwei besuchten gleich am Samstag unseren Verein. Alec zeigte sich mit seinen 4 Monaten sehr selbstbewußt, begrüßte alle Menschen und auch alle Hunde!
Danach wurde noch ein bißchen "Baby-Schutzdienst" gemacht, aber auch das meisterte der kleine Racker souverän.
Stolz schleppte er seine Beisswurst bis zum Auto und es dauerte noch eine Weile bis er sie abgeben wollte!

Alle Reesdorfer wünschen Marion viel Spass und Erfolg im Hundesport und wir freuen uns, dass du wieder dabei bist!

 

Marc hat eine weitere Hürde für seine angehende Richtertätigkeit genommen.

Bei der Herbstprüfung des HGSV Stade am 19./20. September legte er mit seiner Bizz-Kitt die IPO 3 erfolgreich ab.
Richter Günther Hadel bewertete die Leistungen des Teams mit 97/ 92/ 82 a. Gesamt 271 SG.

Herzlichen Glückwunsch euch Zwei und weiterhin Viel Spaß im Hundesport!

 

 Qualifizierte Hundeführer des PHV Reesdorf

 

Name des HF Hund Rasse
Bina Weiß Simon (Weiß) Malinois/Rüde
Alexa Strauch Hr. Dr. Pinch Boxer/Rüde

 20131117 alexaBina FH BSP

Der PHV Reesdorf war bei der diesjährigen Gebrauchshundmeisterschaft wieder einmal mit den meisten Teilnehmern vertreten.
Von fünfzehn gemeldeten Startern kamen sieben aus Reesdorf.

Es gingen Karola + Cord, Elke + Cantus, Nicole + Flika, Uschi + Inver, Bina + Asita, Ulli + Aline und Tina + Baruk an den Start.
GHM2015 team
Tina holte mit dem besten Schutzdienst (95 Pkt.) und weiteren tollen Leistungen (A-95 B-90)
den zweiten Platz bei ihrer ersten GHM Teilnahme. Herzlichen Glückwunsch an die Vize-Landesmeister !
Ganz knapp am dritten Platz vorbei, erreichten Bina und Asita den 4ten Platz, ebenfalls bei ihrem Debüt bei einer GHM (A-96 B-90 C92)

Wie bereits im Terminplan angekündigt wollen wir am Sonntag den 9.8.2015 einen Fährtentag machen.

Treffpunkt: Betonwerk Plöner Straße, 23714 Malente-Kreuzfeld
fh 082015 kl
Zum Vergrössern bitte auf das Bild klicken

Uhrzeit: 10:00 (bitte pünktlich) wir fahren von dort aus weiter ins Gelände.

Um besser planen zu können, bitte an Bina kurze Info (per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, SMS oder Telefon: 0151-44557144), ob ihr dabei sein wollt.
Wir hoffen auf rege Teilnahme!!!

 Qualifizierte Hundeführer des PHV Reesdorf

Name des HF Hund Rasse Punkte
Ursula Hopp Inver vom Schwentinegrund DSH/Rüde 274
Gönnar Ritke Chilly v. Rothebacgquellchen DSH/Hündin BSP
Nicole Grimm Flika vom Brunsbeker Land Malinois/Hündin 282
Sabine Weiß Asita v. Gessiner Land Malinois/Hündin 286
Tina Kretzschmann Baruk v. Greifenring Malinois/Rüde 281
Elke Vollersen Cantus v.d. Goldenen Wölfen Malinois/Rüde 285
Karola Ruschenburg Cord v. Schwedenspeicher Riesensch./Rüde 278
Rudolf Jürgens Aline v.d.Wesenberger Blutbuche Malinois/Hündin 275

In diesem Jahr haben sich acht Hundeführer für die Gebrauchshundmeisterschaft aus unserem Verein qualifiziert! Wir werden sieben Meldungen abgeben (Chilly geht in den wohlverdiensten Ruhestand).Für vier Mitglieder (Bina, Tina, Elke und Karola) wird es mit dem jeweiligen Hund die erste Meisterschaft sein.
Alle Reesdorfer drücken euch ganz fest die Daumen für die GHM und wünschen Viel Erfolg!!

Am 02.08.2015 findet unsere dritte Prüfung im Jahr 2015 statt.
Wir haben 4 Teilnehmer.  (1x BH 1x IPO2 2x IPO3)

ZEITPLAN:

8:00 Treffen Fährtenleger und Leistungsrichter
Betonwerk Plöner Straße, 23714 Malente-Kreuzfeld
8:45 Treffen der Hundeführer  IPO
Betonwerk Plöner Straße, 23714 Malente-Kreuzfeld (die Fährten liegen auf der anderen Strassenseite)
fh 082015 kl
Zum Vergrössern bitte auf das Bild klicken

9:00 Absuchen IPO

11:00 Hundeplatz PHV Reesdorf

order Teilnehmerliste

Die kleine DSH Hündin Chica da Vinci chika da vinciist bei Olaf Anfang Juli eingezogen. 
Bei ihrem ersten Besuch in Reesdorf durfte sie erstmal das Vereinsheim abschnüffeln und alle Mitglieder begrüßen.
Sie zeigte sich völlig unbeeindruckt und holte sich hier und da erstmal ein Leckerli ab.
Danach wurde noch ein bißchen Schutzdienst geguckt, aber auch das konnte die Kleine nicht aus der Ruhe bringen.

Alle Reesdorfer wünschen Olaf viel Spass und Erfolg im Hundesport mit der kleinen Maus.

 

Bei der Clubsiegerschau in Schwarmstedt am 14.05.2015 haben Marc und RZV 2015 1Bizz-Kitt vom Küstennebel in der Gebrauchshundklasse zum wiederholten Male ein V2 erreicht.

Volker mit seinem Caracas vom Küstennebel haben in der offene Klasse ein SG bekommen.

Den 2ten Platz gab es noch in der Zuchtgruppe vom Küstennebel.
Ein sehr erfolgreicher Sonntag und Caracas wird jetzt beim RZV Hovawart als Deckrüde angemeldet.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin Viel Erfolg mit euren Hunden!

Unser Helferteam Hans-Jürgen, Marc, Frank, Andreas und René sowie einige Hundeführer vom PHV Reesdorf (Gönnar, Bina, Yvettte, Ulli, Elke, Uschi, Nicole und Tina) besuchten am 30./31. Mai ein Helferseminar mit Wasilios Broumas beim HSC Hanseat Lübeck, organisiert DVG LV S-H. Wassilios BroumasEs war ein qualitativ sehr hochwertiger, ansprechender Informationsaustausch mit sehr interessanten Ausbildungsmethoden im Schutzdienst.
Vom Junghundeaufbau bis zum IPO 3 Hund wurde an den vorgestellten Hunden professionell u.a. Triebförderung, Triebwechsel, Griffarbeit, aktives Beissen, richtiges Atmen, Führigkeit, Helfertätigkeit in Prüfungen erklärt, gezeigt, gearbeitet.
Es wurde ausgiebig diskutiert und interessante Sichtweisen bei der Schutzhundeausbildung aufgezeigt.
Danke an Wasilios Broumas und für ein sehr praxisnahes und kurzweiliges Seminar.

Tina, Elke und Bina haben bei der 8. Spezialschau des BSD-eV (VDH) in Faulenrost am 16.Mai ihre Malinois ausgestellt. Als Richter war Herr Thomas Nallin für die Varietät Malinois eingesetzt. 
Alle Drei stellten ihre Hunde zum ersten Mal aus. In der Gebrauchshundklasse Rüden waren 5 Hunde gemeldet.

  • Elke konnte mit Cantus von den Goldenen Wölfen ein Sehr gut (SG) erreichen
  • Tina errang mit Baruk vom Greifenring ein Vorzüglich (V2)
  • Bina hatte mit Asita vom Gessiner Land 7 Mitbewerber in der Gebrauchshundklasse Hündinnen und erreichte ebenfalls ein Sehr gut (SG).

bsd2015
Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

Zur zweiten Prüfung in diesem Jahr traten insgesamt acht Hundesportler beim PHV Reesdorf an. Vier Hundesportler wollten die Qualifikation zur Landesmeisterschaft IPO bzw. FH erreichen, somit war für Spannung gesorgt
Als erste trafen sich die Prüflinge in Neumünster zur Fährtenarbeit. Rudi, selber Teilnehmer legte in routinierter Weise vier IPO3 und eine FH2 Fährte in das hervorragende Gelände.

Als erste durften Silke und Maren mit ihren Hunden in der Prüfungsstufe IPO1 legen und absuchen. Silke, die überhaupt zum allerersten Mal einen Hund in einer IPO zur Prüfung führte, war die Aufregung anzumerken. Ihr Am. Staff Paddex schien sich davon etwas beeinflußen zu lassen und kam einige Male zurück und überlief den Elke mit Cantusersten Gegenstand. Trotzdem noch bestanden mit 76 Punkten! Maren mit ihrer Rottweilerhündin Bubble zeigte eine schöne Arbeit und wurde mit 90 Punkten belohnt. Danach suchte Rudi mit seinem DSH-Rüden Zorro, die von Bina gelegte Fährte, fast fehlerfrei ab und erhielt dafür 96 Punkte. Alle nachfolgenden 3er Hunde konnte mit tollen Suchleistungen überzeugen, Elke und Malinois Rüde Cantus, Karola mit ihrem Riesenschnautzer Cord, Ulli mit Malinette Aline und Nicole mit vorzüglicher Arbeit von Flika, ebenfalls eine Mali-Hündin.

ACHTUNG: Letztes Training vor der Prüfung  am 02.05.2015 -bitte pünktlich anfangen-

Unterordnung ab 10 bis 12 Uhr :: Schutzdienst ab 12 bis 15 Uhr :: Helfer: Rene und Frank


Am 03.05.2015 findet unsere zweite Prüfung im Jahr 2015 statt. Wir werden einen FH2 Teilnehmer haben und sieben IPO Prüfungen. Dabei sind vier Teilnehmer, die sich für die Gebrauchshundmeisterschaft Schleswig-Holstein qualifizieren möchten. Auch für den FH Teilnehmer steht die Quali für die Landesmeisterschaft an. Es wird also eine spannende Veranstaltung.

ZEITPLAN:

8:00 Treffen der Fährtenleger, Hundeführer und des Leistungsrichters
Autohaus Peugeot Haase Boostedter Str. 372 in 24539 Neumünster

ca. 12:30 Mittagspause Hundeplatz PHV Reesdorf
ca. 13:30 Unterordnung danach Schutzdienst Hundeplatz PHV Reesdorf

-- Änderungen vorbehalten

 

 

Gönnar konnte mit Chilly eine gute Leistung bei der diesjährigen DVG Bundessiegerprüfung zeigen.
bsp2015In der Unterordnung (87 Punkte) zeigte das Team eine harmonische Arbeit, die leider durch das fehlende "Sitz"
nicht über die magische 90er Punktegrenze hinauskam.
Im Schutzdienst zeigte das Team eine solide Leistung mit 82 Punkten. In der Fährte erzielten die Zwei 93 Punkte und gesamt 262 Punkte und ein "G" !

Bitte Arbeitsgeräte mitbringen z.B. Harke, Spaten, Schaufel,Gartenschere,
Besen, Eimer, Putzzeug, Werkzeug, Gute Laune und was euch sonst noch so einfällt.

  • Anstehende Arbeiten:
  • - Zaun reparieren
  • - Verstecke malen; Verstecke reparieren
  • - Reinigung Vereinsheim
  • - Aufräumarbeiten Schuppen, Vereinsheim und Helfercontainer
  • - Vorratsraum renovieren
  • - Vereinsheim renovieren (Wände, Decke, Licht)
  • - Rasenmäherschuppen aufbauen
  • - allgemeine Reparaturen

Maren hat mit ihrer Rottweiler Nachwuchshündin Daiquiri von der Ostseehexe aus eigener Zucht bei der BG Schwalestadt Landesgruppenzuchtschau ein VV1 erhalten. Die Ausstellung fand über den ADRK am Freitag den 03.04. beim PHV Neumünster statt. Richter war Rüdiger Schmidt.
Am Samstag hat sie dann nochmals nachgelegt und mit Aiyana von der Ostseehexe die IPO2 mit 90-86-88 erfolgreich im ADRK abgelegt. Richter war ebenfalls Rüdiger Schmidt und Schutzdiensthelfer war Frank Burkhard vom PHV Reesdorf.
vv1 ostseehexeipo2 ostseehexen
Nun kann die Körung in Angriff genommen werden! Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg mit deinen Rottimädels wünschen dir alle Reesdorfer.

Ausdauerprüfung im Doppelpack!
Am Samstag den 28.03. haben die Rottweilerhündinnen von Maren Aiyana von der Ostseehexe und Bubble von der Ostseehexe die Ausdauerprüfung beim HST Neumünster erfolgreich abgelegt. Während Aiyana mit Maren radelte hat Tina Bubble über 20 km am Rad begleitet. Herzlichen Glückwunsch!
ad ostseehexen


IPO 3 bestanden!
Am 29.03.2015 hat Nicole mit ihrem DSH Rüden Jimmy vom Schwarzen Eddy beim SV, OG Neumünster die IPO 3 mit 95/90/95=285 SG erfolgreich abgelegt.
Klasse Nicole - Herzlichen Glückwunsch und weiterhin Viel Erfolg!

Nur einen Tag nach seiner bestandenen Begleithundprüfung in Reesdorf hat Volker mit seinem Hovawart Caracas vom Küstennebel, am 22. März die Zuchttauglichkeitsprüfung bestanden.
Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg im Sport und in der Zucht!


Caracas Jugendbeurt

Zur ersten Prüfung im Jahr 2015 traten insgesamt sechs Hundesportler beim PHV Reesdorf an. Es war für Reesdorfer Verhältnisse ein kleine Veranstaltung, die aber bei vier Teams mit einer Premiere aufwarten konnte.
Als erste trafen sich die Fährtenhunde in der Prüfungsstufe FH2 in Neumünster ein. Rudi und Marco, selber Teilnehmer legten in routinierter Weise vier Fährten in das hervorragende Gelände. Bei der Fährtenarbeit wurden alle Beteiligten vom vorhergesagten Regen verschont. Es waren zwar bedrohlich schwere Wolken zu sehen, aber der fiese Regen setzte zum Glück erst nach Beendigung der letzten abgesuchten Fährte ein.
Das erste Team in der FH war Gaststarter Marco Gröhnke mit seinem Malinois Attack. Eine sehr intensive und ruhige Arbeit lieferte der junge Rüde ab. Es gab wenig zu bemängeln und die Beiden erhielten 97 Punkte und somit die Qualifikation zur Landesmeisterschaft der Fährtenhunde.
Als Zweites ging Bina mit ihrem Simon zum Fährtenschild. Der knapp 9,5 jährige Malinois suchte routiniert und verwies alle Gegenstände vorzüglich. Leider fand der Schlingel auf der letzten Geraden irgendeine Leckerei auf der Fährte und Bina musste den Rüden nachdrücklich auffordern zu suchen. Es verblieben trotzdem sehr gute 95 Punkte.

Am 21.03.2015 findet unsere erste Prüfung im Jahr 2015 statt. Wir werden 4 FH2 Teilnehmer haben und zwei Begleithundprüfungen. Für unsere Verhältnisse also eine kleine Prüfung.

ZEITPLAN:

8:00 Treffen der Fährtenleger und des Leistungsrichters
Autohaus Peugeot Haase Boostedter Str. 372 in 24539 Neumünster
10:30 Treffen der Hundeführer  FH
Autohaus Peugeot Haase Boostedter Str. 372 in 24539 Neumünster
11:00 Absuchen 4x FH2
13:00 Mittagspause Hundeplatz PHV Reesdorf
14:00 BH-Prüfungen

order Teilnehmerliste

 In diesem Jahr stellen wir "nur" einen Teilnehmer. Einige Vereinsmitglieder aus Reesdorf und Schlachtenbummler aus dem Landesverband werden dich persönlich unterstützen. Alle anderen drücken natürlich ganz fest die Daumen für dich und Chilly.

Qualifizierte Hundeführer des PHV Reesdorf 
Name des HF Hund
Gönnar Ritke Chilly v. Rothebachquellchen (DSH/Hündin)
Viel Erfolg wünschen alle Mitglieder vom PHV Reesdorf !

 

 

Der kleine Malinois Fides vom Greifenring  fides
ist bei Yvette am 05.01. eingezogen. 
Bei seinem ersten Besuch in Reesdorf durfte er gleich an einer Vorstandsitzung teilnehmen.
Er zeigte sich aber eher desinteressiert an der Vorstandsarbeit, es wurde das Vereinsheim erobert und ein gemütliches Schlafplätzchen ausgewählt.
Alle Reesdorfer wünschen Yvette viel Spass und Erfolg im Hundesport mit dem kleinen Kerl.

 

Unser Video, Polizeishow Kiel 2014 , kann jetzt angesehen werden.
Teile es mit deinen Freunden, Familienmitgliedern, computerbewanderten Haustieren und völlig fremden Personen.

Polizeishow Kiel 2014  Polizeishow Kiel 2014
 

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
das Sportjahr 2014 liegt hinter uns und ich hoffe Ihr habt die Feiertage gut überstanden.
2015 stellen wir uns wieder den Herausforderungen, die unser Sport mit sich bringt und drücke die Daumen, dass jeder das sich selbstgesteckte Ziel erreicht.
Die erste Veranstaltung 2015 wird unsere Jahreshauptversammlung am 23. Januar 2015 sein zu der ich Euch recht herzlich einlade.

Mit sportlichen Grüßen
Rudolf Jürgens 1. Vorsitzender

Einladung zur Jahreshauptversammlung an alle Mitglieder des PHV Reesdorf.
Am Freitag den 23.01.2015 um 20:00 Uhr findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.
Im Restaurant "Taverna Dionysos" in 24536 Neumünster, Einfelder Schanze 2

Tagesordnung

  1. Verlesen und Genehmigung der Niederschrift der JHV vom 01.02.2014
  2. 2. Jahresberichte
    a. des 1. Vorsitzenden
    b. des Geschäftsführers
    c. der/das Ausbildungswarte/s
    d. der Kassenprüfer
  3. Entlastung des Vorstands
  4. Wahlen (für 2 Jahre)
    a. eiines/einer 2. Vorsitzenden
    b. eines Kassenwartes/in
    c. eines/einer 1. Ausbildungswartes/in
    d. eines 4. Ausbildungswartes/in
    e. eines/einer Besisitzers/in
    f. eines/einer Platzwartes/in
    g. eines/einer Kassenprüfers/in
  5. Festlegung Jahresbeitrag
  6. Verschiedenes

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com