Auf unserer Herbstprüfung am 13.11.2016 konnten beinahe alle Teilnehmer ihre Prüfung erfolgreich beenden.
Herausragend sicherlich die vorzügliche IPO 2 von Hans-Jürgen mit seiner Malinois Hündin Chapeau von Asega. In allen drei Abteilungen konnte die Hündin überzeugen. (100-97-98). Vorzügliche Nasenarbeit bei Temperaturen rund um den Gefrierpunkt, megaschnelle Zuläufe und korrekte Fussarbeit in der Unterordnung und ein hammerharte Schutzdienst machten Spaß beim Zuschauen.

Den Anfang auf dem Hundeplatz machten allerdings Marion mit Airedale Terrier Alec und Bina mit Malinoishündin Aponi bei der Begleithundprüfung. Beide Hunde zeigten schöne Arbeit und haben ohne Probleme bestanden.
In der Prüfungsstufe IPO 2 traten außerdem Holger mit seinem DSH-Rüde Bandit vom Team Nordsturm und Andreas mit seiner Malinois Hündin Li-Mei vom Brunsbeker Land an.
Holger zeigte ein ordentliche Arbeit, hat eigentlich nur noch in der Fährtenarbeit eine kleine Baustelle ;-)
Andreas konnte sich an seinem Geburtstag selber das schönste Geschenk machen und lieferte mit Li-Mei eine tolle Leistung mit 99-86-98 gesamt 283 Pkt ab.

Ulli wurde zum Tagessieger in der Prüfungsstufe IPO 3. Mit 280 Puinkten schaffte das Team wieder einmal die Quali. Der Grundstein war sicherlich die tolle Suchleistung mit 100 Punkten. So konnte Ulli mit einem dicken Polster in die Unterordnung gehen. Eine solide Leistung mit 85 Punkten und ein toller Schutzdienst mit 95 Punkten rundeten das Gesamtergebnis ab.
Heidi und Kea präsentierten sich mit einer schönen Suchleistung, einer harmonischen Unterordnung und einem spannenden Schutzdienst in der Prüfungsstufe IPO3. Die Beiden schafften bei ihrer ersten 3er-Prüfung mit 93-95-90 gesamt 278 Punkte gleich im ersten Anlauf die Qualifikation zur Gebrauchshundmeisterschaft.
Auch Rudi erreichte mit gesamt 271 Punkten die Qualifikation zur GHM. Eine vorzügliche Sucharbeit mit  98 Punkten legte auch hier den Grundstein. In der Unterordnung (85 Pkt) und im Schutzdienst (88) lief nicht alles ganz rund, aber das Endergebnis stimmte dann doch versöhnlich.
Von unseren Gaststartern erreichte leider nur Renate ihr Ausbildungskennzeichen. Nicos Rüde wurde wegen Ungehorsam im Schutzdienst disqualifiziert.
Das trockene wenn auch sehr kalte Novemberwetter, viele Zuschauer und wieder Mal einige kulinarische Highlights aus der Küche rundeten den Sonntag positiv ab. Nicht zu vergessen ein gut gelaunter Leistungsrichter Michael Nickel, der fair und freundlich gerichtet hat – so geht unser sportliches Hundejahr 2016 zu Ende.

Trainingszeiten

platz000

Gäste sind herzlich willkommen, mehr Infor-
mationen zu Trainingszeit- und Ort sowie Kontaktinformationen findet ihr hier...

  

DVG logo SH

Fan - Shop

bild shop

Willkommen im PHV Reesdorf Fanshop!
Hier
findest Du alle Fanartikel.
Viel Spaß beim Stöbern & Shoppen!

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com